Trusted Shop zertifiziertmit Käuferschutz
Über 45 Jahre Erfahrungbei Dart, Kicker und Airhockey
30 Tage Rückgaberechtschnell und unkompliziert
Griffe

Griffe

Individuelle Tischkicker-Griffe zum Wechseln

Die meisten Kickergriffe lassen sich einfach wechseln. Sie gehören mit zu der wichtigsten Ausstattung am Tischkicker. Bei deinem neuen Kicker Griff kommt es vor allem auf dein individuelles Gefühl an: Liegen sie gut in der Hand und sind rutschfest und griffig? Bei Sportime können alle ihren individuell favorisierten Tischkicker Griff kaufen: Ob rund oder eckig, ob aus Holz oder Kunststoff, ob harte, weiche, glatte oder geriffelte Kickergriffe. Bei uns findest du sie alle!

Alles Wissenswerte zum Thema in unserem Ratgeber Tischfußball!
Sportime  Guardian Kickerstangengriff, 16 mm
Sportime Guardian Kickerstangengriff, 16 mm
★★★★★

Stück ab € 5,49 

Sportime  Tischkicker-Griff „Wood“, 16 mm Eiche Natur
Sportime Tischkicker-Griff „Wood“, 16 mm Eiche Natur
★★★★★

Stück ab € 2,99 

Automaten Hoffmann Kickergriff „Champ“
Automaten Hoffmann Kickergriff „Champ“

Stück ab € 1,79 

Sportime  Kickergriff „Hurricane Pro“, 16 mm
Sportime Kickergriff „Hurricane Pro“, 16 mm

Stück ab € 2,99 

Sportime  Tischkicker-Griff „Wood“, 16 mm Eiche schwarz
Sportime Tischkicker-Griff „Wood“, 16 mm Eiche schwarz
★★★★★

Stück ab € 2,99 

Automaten Hoffmann  Kickergriff 13 mm
Automaten Hoffmann Kickergriff 13 mm

Stück ab € 1,79 

Sportime  Spannstift für Kickergriff „Hurricane Pro“
Sportime Spannstift für Kickergriff „Hurricane Pro“

Stück € 0,49 

Sportime  Kickergriff „Profi“
Sportime Kickergriff „Profi“

Stück ab € 3,49 

Auch bei den Griffen gibt es viele unterschiedliche Modelle, die sich hauptsächlich in Material, Durchmesser und Form unterscheiden.
Wichtig beim Griff ist vor allem, dass er einen guten Grip bietet, damit der Spielende beim Schuss nicht Gefahr läuft, aus Versehen abzurutschen. Daher ist es wünschenswert, dass der Griff auch ohne Hilfsmaterial eine gute Haftung bietet.

Als Hilfsmittel gibt es Griffbänder oder Handschuhe.

Zu Größe und Form des idealen Griffs scheiden sich die Geister, was darauf schließen lässt, dass es hier lediglich auf den persönlichen Geschmack ankommt.

Einige Griffe sind aus Holz oder aus Kunststoff mit Holzeinlagen. Haptisch ist das für einige Spielende, auch hygienisch betrachtet, eher unangenehm.
Darüber hinaus gibt fein abgeschliffenes Holz
nahezu keinen Halt. Bei Griffen aus Holz sind Hilfsmittel für eine gute Haftung daher beinahe zwingend erforderlich.

Des Weiteren gibt es Griffe aus hartem Kunststoff. Diese bringen, ähnlich wie Holz, ebenfalls keinen Grip mit sich. Noch schlimmer wird es, wenn der Spielende an den Handflächen schwitzt. Dann wird dieses Material zu einer echten Rutschpartie.

Am beliebtesten sind daher gummierte Griffe mit einer leicht rauen Oberfläche.
Diese haben Haftung an der Hand und lassen sich 
gut ohne zusätzliche Hilfsmittel spielen.
Doch auch hier kann man nicht komplett darauf verzichten, sobald die Schweißbildung in der Handfläche steigt. Da im Sportbereich jeder einzelne Schuss spielentscheidend sein kann, greifen die meisten Profis auf zusätzliche Hilfsmittel zurück.

Worauf man außerdem Wert legen sollte ist, dass die Griffe einen festen Sitz auf den Stangen haben.
Sind die Griffe auf den Stangen drehbar und rutschen, so verlieren die Schüsse an Kraft und die Präzision beim Dribbling geht verloren. Manche Griffe werden nicht befestigt und nur auf die Stangen
gesteckt. Andere werden geklebt, wieder andere können durch eine Bohrung entweder mit Schrauben oder mit Splinten gesichert werden. Doch egal welche Befestigungsart gewählt wird, man kommt nicht umhin, nachzujustieren.

Griffe

Was die Formen und Größen angeht wird es bei den Griffen kreativ!
Es gibt
kurze, mittlere und lange, richtig dicke, aber auch möglichst dünne, komplett runde, sechskantige, achtkantige, zehnkantige, mit oder ohne Einkerbung, ja sogar Griffe, die an einen kleinen, runden Türknauf erinnern.
Viele verschiedene, aber trotzdem nachvollziehbare Argumente drehen sich um die
Ergonomie der Hände, einem besseren Halt bei der lateralen Bewegung der Stange, ein schnelleres Drehmoment etc.
Aber so, wie es für verschiedene Füße verschiedene Schuhe braucht, so haben alle die 
eigene Vorliebe für den passenden Griff.

Unter all den angebotenen Griffen gibt es also keinen heiligen Gral.
Wichtig ist, dass der Griff zum Durchmesser der vorhandenen Stange passt und im besten Fall ohne Hilfsmittel einen guten Grip bietet. Was Form und Größe angeht, so müssen alle selbst entscheiden, was sich am besten anfühlt.

Kundenkonto erstellen oder anmelden

Profitiere von deinem ganz persönlichen Kundenkonto:

  • Bestellübersicht mit Retourenmanagement
  • Erstelle eine Merkliste
  • Verwalte deine persönlichen Daten, Lieferadressen, Rechnungen und die Auswahl des Paketservices
  • Im Feedback-Center kannst du unseren Service und unsere Produkte bewerten

oder

Anmelden