• Käuferschutz

    Trusted Shop zertifiziert mit Käuferschutz

  • 45 Jahre Erfahrung

    Über 45 Jahre Erfahrung bei Dart, Kicker und Airhockey

  • 30 Tage Rückgaberecht

    30 Tage Rückgaberecht schnell und unkompliziert

Sportime Pumpe "Triple Action 2.0"

In kurzer Zeit ist dein SUP aufgepumpt

Produktinformationen
Sportime Pumpe "Triple Action 2.0"
Sportime Pumpe "Triple Action 2.0"
Sportime Pumpe "Triple Action 2.0"
Sportime Pumpe "Triple Action 2.0"
Sportime Pumpe "Triple Action 2.0"
Sportime Pumpe "Triple Action 2.0"
Sportime Pumpe "Triple Action 2.0"
Sportime Pumpe "Triple Action 2.0"
Art.-Nr. Preis (Stück) Lieferzeit Menge (Stück)
W0-683631313 bisher € 99,99
* Jetzt nur € 74,99
Lieferzeit
Fr. 07.10 - Sa. 08.10
Versandkostenfrei
Passende Sets

*Alle Preise inkl. gesetzlicher MwSt.


Die Sportime Pumpe “Triple Action 2.0“ macht es möglich, dein Stand-up-Paddle effektiv und schnell aufzupumpen.
  • Extreme Zeit- und Kraftersparnis im Vergleich zu Doppelhub-Pumpen
  • Aufpumpen von SUP mit 35 % weniger Pumpstößen
  • Single-, Double

    Als "Double" bezeichnet man die Doppelfelder auf dem Dartboard. Es handelt sich hierbei um den äußeren, farblich markieren Ring auf dem Dartboard. Trifft man das Doppelfeld, zählen die Punkte, die man wirft, doppelt. Genaueres dazu (z.B. wie ihr eure Doppelstärke trainieren könnt) erfahrt ihr auch in unserem "Dart-Ratgeber".

    - und Triple-Action-Pumpmodus einstellbar
  • Mit Manometer

    Auf dem Manometer an der Pumpe kann man den Druck in PSI beim Aufpumpen des SUP Boards genau ablesen. Der Optimale Druck liegt in der Regel bei 10-15 PSI (je nach Körpergewicht) und die meisten Boards können bis 25 PSI aufgepumpt werden. Entnehme den PSI deines Boards bitte der Bedienungs-Anleitung.

    / Druck-Anzeige
  • Umsteckbar, um ein SUP leer zu pumpen

Produktbeschreibung

Die Sportime Pumpe “Triple Action 2.0“ - zuverlässig und schnell
Die Sportime Pumpe “Triple Action 2.0“ ist dafür geeignet, SUP-Boards zuverlässig und schnell aufzupumpen. Trotz geringem Krafteinsatz ist dein Board im Handumdrehen einsatzbereit.

Der Fuß lässt sich platzsparend abdrehen, so dass man die Pumpe auch in kleinen Rucksäcken transportieren kann.

Die Pumpe ist 3-stufig. Zum Anfang pumpt man das SUP im 3-Kammer-Modus. Sobald dies zu schwer geht, schaltet man um auf den 2-Kammer Modus und zum Schluss, um Druck aufzubauen, auf den 1- Kammer-Modus. In allen 3 Modi ist ist nur wenig Kraftanstrengung von Nöten. Die ergonomisch geformten Griffe sind angenehm in der Handhabung.

Anwendungshinweis:
Bitte beachte folgende Anleitung, damit du lange Freude an deiner Triple-Action Pumpe hast:
  • Achte beim Aufpumpen deines SUP darauf, dass du mit der Stufe 1 (High Volume) beginnst. Pumpe dein SUP bis ca. 4 PSI

    Der Luftdruck bei SUP Boards wird in der Regel in PSI angegeben. In den meisten Fällen ist ein Luftdruck zwischen 10 und 17 PSI gut, durchschnittlich 14 PSI. Es gilt die Regel: Je schwerer die Person desto höher sollte der PSI sein. SUP-Pumpen haben in der Regel ein Monometer, dass den PSI beim Aufpumpen anzeigt.

    auf. Pumpe in dieser Stufe auf keinen Fall mehr Luft in dein Board. Dies könnte zur Beschädigung der Pumpe führen.
  • Schalte nun auf Stufe 2 (Median Pressure) und pumpe dein SUP bis ca. 8 PSI

    Der Luftdruck bei SUP Boards wird in der Regel in PSI angegeben. In den meisten Fällen ist ein Luftdruck zwischen 10 und 17 PSI gut, durchschnittlich 14 PSI. Es gilt die Regel: Je schwerer die Person desto höher sollte der PSI sein. SUP-Pumpen haben in der Regel ein Monometer, dass den PSI beim Aufpumpen anzeigt.

    auf. Pumpe in dieser Stufe auf keinen Fall mehr Luft in dein Board. Dies könnte zur Beschädigung der Pumpe führen.
  • Schalte nun auf Stufe 3 (Maximal Pressure) und pumpe dein Board entsprechend den Angaben des Herstellers vollends auf.

Die Pumpe ist aus sehr widerstandsfähigem Kunststoff hergestellt.

Produktdetails:
  • Material: Kunststoff
  • Maße (LxBxH): 8x22x63 cm
  • Gewicht: ca. 1,5 kg
  • Maximaler Druck: 26/29 PSI

    Der Luftdruck bei SUP Boards wird in der Regel in PSI angegeben. In den meisten Fällen ist ein Luftdruck zwischen 10 und 17 PSI gut, durchschnittlich 14 PSI. Es gilt die Regel: Je schwerer die Person desto höher sollte der PSI sein. SUP-Pumpen haben in der Regel ein Monometer, dass den PSI beim Aufpumpen anzeigt.

  • Fassungsvermögen: 2x 3,5 Liter
  • Inkl. Schlauch und Transporttasche
Du brauchst eine zeitsparende und zuverlässige Pumpe, um dein Stand-up-Paddle aufzupumpen? Dann bestell dir die Sportime Pumpe “Triple Action 2.0“.

Produktbewertungen
Noch keine Bewertungen vorhanden.
Fragen und Antworten